Terraria Wiki
Advertisement
Terraria Wiki
Zusammenführung der Wikis von Gamepedia und Fandom
Zusammenführung der Wikis von Gamepedia und Fandom
Diese Seite enthält womöglich Darstellungs- oder Formatierungsfehler!
Sie wurde im Zuge der Wiki-Zusammenführung von der Seite Blauer Mond importiert und noch nicht angepasst. Mitunter sind Bilder, Links oder Vorlagen eingebunden, die in diesem Wiki nicht verfügbar sind.
Blauer MondBlue Moon
  • Blauer Mond (Inventargrafik)Blauer Mond (alte Inventargrafik)
Stack digit 1.png
Eigenschaften
Typ
Schaden54 (Nahkampf)
Rückstoß6 (Mittel)
KT-Chance4%
Ben.geschw.45 (Sehr langsam)
Proj.geschw.12
SeltenheitSeltenheitsstufe: 2
Verkaufen17500*175
Erforschen1 erforderlich
Erstellt Projektil
  • Blauer Mond
    Blauer Mond
Datei:Blue Moon Benutzung.png

Blauer Mond in Benutzung

Der Blaue Mond ist ein Morgenstern dem blaue Partikel folgen wenn man ihn wirft bzw. benutzt, dabei wird zusätzlich ein wenig Licht erzeugt. Der Blaue Mond ist stärker als der Ball des Schmerzes aber schwächer als der Sonnenzorn. Stößt die Kugel des Blauen Mondes gegen einen Block/Gegner, oder fliegt zu weit weg, kommt er zum Spieler zurück und kann dabei Gegner verletzen wenn er diese berührt. Er ist effektiv gegen Goblins und anderen Gruppenmonstern, er ist auch effektiv gegen Monster aus mehreren Segmenten wie den Weltenfresser, da er im Stande ist, durch mehrere Gegner zu penetrieren.

Der Blaue Mond kann je nach Länge der Betätigung der Maustaste weiter geworfen werden, das bedeutet, wenn man die Maustaste nur kurz drückt fliegt er nicht weit.

Geschichte[]

1.4.0.1:

  • Schaden von 23 auf 54 erhöht.
  • Funktionalität von Morgensternen überarbeitet.

1.3.1:

  • Sprite aktualisiert.

1.3.0.1:

  • Hat nun eine 1/7 Chance von einer "Golden Lock Box" gedroppt zu werden welche wiederum mit einer chance von 1/6 gedroppt werden beim öffnen einer Dungeon Kiste.

1.2.3.1:

  • Bug-Fix mit der Hitbox.

1.2:

  • Sprite aktualisiert.

1.0.6:

1.0.5:

  • Schaden von 30 zu 23 reduziert.

Pre-Release:

  • Hinzugefügt.