Fandom


Plantera ist ein Hardmode Boss. sie spawnt nachdem man eine rosa Blüte im Dschungel zerstört. Diese erscheinen sobald man alle drei mechanischen Bosse getötet hat. Siehe Plantera.
PlanterasBlüte

Planteras Blüte

Grundlegende Informationen

Plantera versucht den Spieler zu verfolgen, mit dem Ziel ihn zu berühren. Sie bewegt sich relativ langsam im Verhältniss zu einem Spieler mit Geschwindigkeit erhöhender Ausrüstung, so dass ein Spieler in einer ausreichend großen Arena leicht auf Abstand bleiben kann solange er sich bewegt. Darum kann eine gute Arena den Kampf stark erleichtern. Wenn Plantera die Hälfte ihres Lebens verloren hat beginnt die zweite Phase und die rosa Blütenblätter fallen ab um den grünen Schlund zu offenbaren, außerdem bewegt sich Plantera schneller und macht mehr Schaden.

In der Ersten Phase schießt Plantera regelmäßig Projektiele - Nadeln, direkte Projektile ähnlich den Stacheln der Hornissen, und auch rosa Stachelbälle, ähnlich der Stachelballwaffe der Goblins, die relativ lang auf dem Boden liegen bleiben und ungefähr 50 Schaden machen. Diese Bälle fallen durch Plattformen, darum sollte man auf jeden Fall Plattformen in einer Arena hernehmen.

In der zweiten Phase spawnt Plantera kleine, beißende Wesen an kurzen "Leinen". Diese bewegen sich einfach am Ende ihrer Leine umher und versuchen in den Weg der Attacken des Spielers zu kommen, so dass durchdringende Waffen von Nutzen sind.

Plantera benutzt außerdem Reben um sich Fortzubewegen, ähnlich einer größeren Version der Efeupeitsche. Das Ende dieser Reben macht bei Berührung Schaden.

Die Blüte mit der Plantera gespawnt wird kann nicht beeinflusst werden, also ist es am Besten einfach eine Arena dort zu bauen wo diese Blüte ist, oder man versucht Plantera in eine zuvor gebaute Arena zu locken.

Grundlegendes Material

Stats:

  • 500 Lebenspunkte
  • 200 Mana

Rüstungen:

Waffen:

Accessoires (möglichst auf Defensiv geschmiedet)

Tränke:

Arenen Vorbereitung

Plantera hat sehr viel Leben und macht außerdem viel Schaden, also ist es gut wenn man Herzstatuen und, wenn man Magie nutzt, Manastatuen aufzustellen und diese mit Timern zu verbinden. Zusätzlich sollte man Lagerfeuer und Herzlaternen nutzen um die Lebensregeneration zu verbessern, und eine Kristallkugel wenn man Magie nutzt. Je nach Größe der Arena sollte man mehrere dieser Heilstationen aufbauen.

Die eigentliche Form der Arena hängt von der Art ab wie man kämpfen will. Für einen Spieler der viel Platz zum ausweichen will reicht es im Unterirdischem Dschungel ungefähr ein bildschirmgroßes Loch auszuheben und dieses mit Plattformen zu füllen. Bei einem aggressiverem Spieler kann auch weniger Platz reichen. Man kann auch einfach mit Bomben ein großes Loch zum herum fliegen und Enterhaken festhaken machen.

Honig kann wegen seiner Regenerationsfähigkeit benutzt werden, einfach eine kleines Honigbad bauen und dann, wenn man gerade ungestört ist, kurz darin eintauchen. Ausserdem kann man ihn ebenfalls verwenden, um die Stachelbälle aufzuhalten. Wenn diese in den Honig fallen werden diese langsamer und springen nicht mehr so oft heraus. Damit man selbst nicht verlangsamt wird, sollte man über den Honig Plattformen setzen.

Momentan geht Plantera in den "Berserker Modus" wenn der Spieler den unterirdischen Dschungel verlässt (also auch wenn er nur an die Oberfläche geht), das macht Oberflächenarenen ziemlich ungeeignet. Die einzige Ausnahme ist wenn man sich zunutze macht dass Plantera sich irgendwo "festhaken" muss und eine genügend große freie Fläche aushebt, so dass man einfach auf sie herunterschießen kann ohne dass Plantera selbst zu einem hoch kommt.

Ausrüstungsstrategien

Plantera zu bekämpfen geht schneller wenn man Waffen benutzt die entweder fortbestehen oder ein Ziel mehrfach treffen (da Plantera ja ein recht großes Ziel ist), oder, vor allem für die 2. Phase, Waffen die mehrere Gegner auf einmal durchdringen können. Waffen wie Nimbus Rod, Magnetische Sphäre oder Piranhapistole, welche einen enormen Schaden machen solange man Plantera in ihren Wirkungsbereich hineinlocken kann, machen den Kampf sehr viel leichter. Eine mehr senkrechte Arena erleichtert den Kampf mit einer Nimbus Rod. Man hinterlässt Plantera eine Regenwolke während man sich selbst auf das Ausweichen konzentrieren kann.

Für den Nahkampf eignen sich Terra Klinge oder Wahres Night's Edge dank ihres hohen Fernkampfschadens, und auch die Vampirmesser, wenn man diese hat. Auch gut ist der beste Speer den man machen kann - falls man sich in die Nähe von Plantera begeben will. Die Todessichel ist auch geeignet gegen Plantera. Dank des hohen Schadens der Projektile ist es möglich Plantera die ganze Zeit zu umkreisen und dabei eine Menge Schaden zu machen. Zusätzlich durchdringen die Projektile Blöcke, was vor allem im Jungle praktisch ist, da die meisten Projektile durch den verwinkelten Aufbau zerstört, bzw. gefangen werden. Der Chlorophyeparitsane ist eine Außnahme da er ein kleines, mehrfach treffendes Projektil schießt, was in sehr nützlich für den Kampf macht. Das Benutzen von Schildkrötenrüstung und Ausrüstung mit der Verbesserung "Abwehrend" kann die Verteidigung so stark erhöhen dass man nur noch Schaden im einstelligem Bereich erhält.

Im Fernkampf ist die Uzi sehr beliebt, aber auch die Megahai oder der Flammenwerfer eignen sich gut. Was auch immer man hat, es sollte möglichst viel Schaden pro Sekunde haben und man sollte auch Zeit zum ausweichen haben und nicht immer nur zielen müssen. Chlorophytekugeln oder Explosionskugeln erleichtern das Zielen, und Ichor Kugel können Planteras Verteidigung kurzzeitig senken. Pilzrüstung ist außerdem hilfreich.

Bei den Magiewaffen ist die oben bereits genannte Nimbus Rod gut, zusammen mit einer direkteren Waffe wie Kristallsturm, Magische Harfe, Giftstab oder Magischer Dolch. Spektralrüstung wäre ideal, man muss Plantera aber besiegen bevor man sich diese machen kann. Heilige Rüstung ist eine gute Alternative.

Man muss sich auch nicht eif eine Waffenart festlegen sondern kann auch z.B. Magie und Fernkampf für maximalen Schaden kombinieren.

Jeder Trank den man auch normalerweise gegen einen Boss her nimmt hilft auch bei Plantera, vor allem Eisenhaut-Trank, Wiederbelebungstrank und natürlich Große Heiltränke.

Spezifische Strategien

Kürbisköpfe der Verfolgung(Erst nach Plantera möglich)

Mach einen langen Gang mit HasenSchleim, Goldfisch und Piranha Statuen verbunden mit 1-Sekunden-Timer. Benutze die Klinge des Reiters und lass die Waffe schwingen während Plantera dich verfolgt. Die Kürbisse werden Plantera angreifen. Dies ist außerdem ein guter Weg um Banner zu sammeln.


Weegee31647's Opfergabe

Stell 3+ Monsterstatuen (z.B. Slime) über deinen Kopf in eine dünne Lavaschicht und verbinde diese mit einem 1-Sekunden-Timer. Die Monster werden sofort getötet und geben dir Leben und Mana während du kämpfst.


Der Teleportations Trick

Mache einen langen Gang (am besten länger als 150 Blöcke wegen Planteras Bewegungsgeschwindigkeit in der zweiten Phase, aber kürzer als 250 um zu verhindern dass Plantera despawnt) und platziere jeweils einen Teleporter am Ende, die du dann auch miteinander verkabelst. Teste dies zuerst, dann beschwöre Plantera.

Wenn sie von der einen Seite auf dich zukommt teleportierst du dich zur anderen Seite und Plantera muss wieder zu dir zurück kommen.


Halbdurchgängige Magnetische Sphäre

(WIP)

Coderzip's Doppelquadrat

(WIP)

Unter-Wasser-Methode

(funktioniert nur mit Neptun´s Muschel)

Baue einen mittelgroßen Raum und fülle ihn mit Wasser.Dann lasse Plantera spawnen und schwimm, sobald sie in dem Raum ist, dauernd um sie herum während man sie mit einer Fernkampf/Manawaffe angreift.

Besondere Strategien

Datei:How to kill Plantera WITHOUT USING ANY WEAPONS!!

AFK-Methode

(siehe auch Video)

Man brauch:

Man baut sich einen kurzen ca. 8 Blöcke hohen Gang und setzt an beiden Enden je einen Teleporter, den man dann von dem Gang abtrennt (so dass der Teleporter geschützt ist vor Projektilen), und oben an die Decke des Ganges kommen noch die Stachelballfallen. Die Teleporter und die Stachelballfallen verbindet man nun mit dem Timer. Sobald man Plantera beschworen und zwischen die Teleporter gelockt hat stellt man sich auf einen der Teleporter, baut sich ein, startet den Timer und wird dann automatisch von einer Seite zur anderen teleportiert, so dass Plantera immer in der Mitte zwischen den Teleportern bleibt wo die Stachelbälle ihr Schaden zufügen. Nun kann man einfach warten bis Plantera stirbt. Hinweis: Man sollte ein eine Kreuzhalskette und so viel Verteidigung wie möglich haben um weniger Schaden zu bekommen wenn Plantera mit ihrem Haken in den Teleporterraum kommt.

== ​Plantera == 

Plantera1

Der "Körper" von Plantera in der ersten und zweiten Phase.

 
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.