FANDOM


Des Reitermannes Klinge ist ein sehr starkes und großes Schwert, welches dauerhaft schwingt (wie Muramasa und Excalibur). Während es schwingt ist es jedoch nicht möglich sich zu drehen, um Gegner auf der anderen Seite zu bekämpfen, jedoch kommt das Ende der Klinge auf beiden Seiten an (vor und hinter dem Spieler) das bedeutet man kann einfach stehen bleiben, schwingen und Gegner vor und manchmal hinter einem töten.

Besonderheit

Des Reitermannes Klinge wird der Terraklinge (Terra Blade) gleichgestellt, obwohl es deutlich weniger Schaden macht. Der Grund dafür ist der Effekt des Schwertes. Verletzt man einen Gegner (auch Schmetterlinge etc.) fliegt ein kleiner, durchschnittlich schneller, leuchtender Kürbis auf das nächste passive (z.B. Schleim) oder aggressive (z.B. Zombie) Monster zu und fügt bis zu 200 Schadenspunkte zu (kritische Treffer noch mehr). Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der gleichzeitig umherfliegenden Kürbise, jedoch erscheinen sie nur einzeln nacheinander und nur wenn ein Ziel vorhanden ist (falls nicht fliegen sie wieder weg). Auf einen Treffer der Kürbisse erscheinen nicht erneut welche.

Woher?

Des Reitermannes Klinge kann nur im Hardmode während des Kürbis Mondes vom Pumpking mit einer Wahrscheinlichkeit von 5% gedroppt werden. Durch die geringe Dropchance ist es meistens sehr langwierig die Klinge zu erfarmen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.