Advertisement
Diese Seite enthält womöglich Darstellungs- oder Formatierungsfehler!
Sie wurde im Zuge der Wiki-Zusammenführung von der Seite Flamarang importiert und noch nicht angepasst. Mitunter sind Bilder, Links oder Vorlagen eingebunden, die in diesem Wiki nicht verfügbar sind.
FlammarangFlamarang
Eigenschaften
Typ
Schaden32 (Nahkampf)
Rückstoß8 (Sehr stark)
KT-Chance4 %
Ben.geschw.15 (Sehr schnell)
Proj.geschw.14
Seltenheit Rarity color 3.png
Verkaufen2
Erforschen1 erforderlich
Erstellt Projektil
  • Flammarang

Der Flamarang ist eine "Weiterentwicklung" des verzauberten Bumerangs, der in Truhen gefunden werden kann, macht aber 32 Schaden und löst den Debuff "brennend" aus. Er ist sehr praktisch um viele Gegner in einer Reihe zu bekämpfen. Um ihn herzustellen braucht man zusätzlich noch 15 Höllensteinbarren.

Der Flamarang stößt Monster immer nach hinten, da er einen hohen Rückstoß hat. Daher ist es eine gute Strategie, wenn man den Flamarang während des Sprunges knapp über die Gegner wirft, denn so trifft der Flamarang beim Zurückkehren alle Gegner in einer Reihe. Wenn man in einer Höhle kämpft und von zu vielen Monstern angegriffen wird, kann man auch mit dem Greifhaken an der Decke hängen und mit seinem Flamarang die Gegner aus der Ferne erledigen. Man kann sich auch im Haus einschließen und sich an 1 Block breite Mauern stellen, dort kann man dann aus einem bestimmten Winkel rauswerfen. Der Flamarang kann genauso wie der verzauberte Bumerang weiter geworfen werden als der normale Bumerang.

Der Flamarang produziert genauso wie der verzauberte Bumerang bunte Lichtpartikel, die durch Wände schweben können und somit perfekt sind, um Mineralien und Höhlen zu entdecken.

Der Flamarang ist eine Anspielung auf den Batarang aus der Batmanreihe.

ResultatZutatenHerstellungsobjekt
Flamarang.png Flammarang Iron Anvil.png Eisenamboss
oder
Lead Anvil.png Bleiamboss
total: 1 row(s)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-NC-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.