Terraria Wiki
Terraria Wiki
Zusammenführung der Wikis von Gamepedia und Fandom
Zusammenführung der Wikis von Gamepedia und Fandom
Diese Seite enthält womöglich Darstellungs- oder Formatierungsfehler!
Sie wurde im Zuge der Wiki-Zusammenführung von der Seite Bosstaktiken/Zerstörer importiert und noch nicht angepasst. Mitunter sind Bilder, Links oder Vorlagen eingebunden, die in diesem Wiki nicht verfügbar sind.

Der Zerstörer ist die stärkere Version des Weltenfressers.

Der Zerstörer ist das erste Bossmonster, welches man nach Betreten des Hardmodes bezwingen sollte. Er ist im Vergleich zu den anderen beiden etwas leichter und aus seinen Seelen der Macht lassen sich nützliche Waffen gegen die anderen beiden Bossmonster herstellen, wie z.B. den Maxihai.

Wenn man versucht, ihn als ersten der drei Hardmode Bosse zu besiegen, kann man nur auf weniger effektive Waffen zurück greifen, da einem die Seelen der anderen Hardmode Bosse fehlen. In diesem Fall sollte man wie folgt vorgehen:

Versucht als erstes eure Ausrüstung auf das maximal Mögliche ohne Bosse zu bringen. Das bedeutet erst Kobaltequipment, dann Mythrilequipment und zum Schluss Adamantitequipment + Adamantitwaffen.

Hier mal eine Auflistung für den Kampf gegen den Zerstörer mit Nahkampfwaffen:

Stats:

  • 400 Lebenspunkte, 200 Manapunkte

Rüstungen:

Waffen:

Accessoires (möglichst auf + Abwehr geschmiedet):

Tränke:

Alternativ kann auch mit magischen Waffen, wie dem Wasserbolzen (falls man Glück hat), dem Giftstab oder den verfluchten Flammen gekämpft werden. Wie man in diesem Fall vorgeht, beschreibe ich später, wenn es darum geht, den Boss mehrmals zu besiegen.

Nun solltet ihr euch einen rechteckigen Kasten bauen (Material egal), welcher einige Blöcke über der Oberfläche schwebt. Baut diesen Kasten möglichst weit von euren NPC's entfernt, da der Zerstörer diese, aufgrund seiner enormen Größe, bei seinem Erscheinen gerne mal tötet. Am besten platziert ihr am Boden überall Höllenstein, dann müsst ihr allerdings den Obsidianschild ausziehen. Mauert euch in diesem Kasten ein, sodass andere Gegner, welche Nachts zum Vorschein kommen, keine Möglichkeit haben, an euch ran zu kommen. Bevor ihr nun den Zerstörer ruft, benutzt eure Bufftränke (Taste B) und rüstet euch mit der Adamantitgleve aus. Wenn der Zerstörer nun durch euren Kasten rauscht, versucht ihn möglichst der Länge nach mit der Gleve zu treffen, sodass er öfters getroffen wird. Sobald er seine Sonden freilässt, benutzt ihr das Adamantitschwert, da dieses mehr Schaden austeilt und die Sonden damit leichter zu treffen sind. Alternativ könnt ihr auch alles mit dem Laserschwert machen, dass bleibt euch bzw. eurem Equipment überlassen. Versucht euch so oft wie möglich mit euren Heiltränken und den fallengelassenen Herzen der Sonden zu heilen. Ihr solltet relativ schnell das Angriffsmuster dieses Bosses begreifen, sodass ihr ihm leichter ausweichen könnt.

Der Boss lässt sich jedoch, wie eben schon erwähnt, viel erfolgreicher mit Manawaffen bekämpfen. Bereits vor dem allerersten Hardmode Bosskampf kann man auf Manawaffen wie Wasserbolzen oder Verfluchte Flammen zugreifen. Die Ausrüstungsliste sieht dafür in etwa so aus:

Stats:

  • 400 Lebenspunkte,200 Manapunkte

Rüstungen:

Waffen:

Accessoires (möglichst auf + Abwehr geschmiedet):

Tränke:

Hat man die Ausrüstung relativ beisammen, begibt man sich in die selbe Arena, wie bei der Nahkampfvariante. Bei der Wahl der Manawaffe sollte man darauf achten, dass die Projektile von den Wänden abprallen und durch mehrere Gegner gehen. Jetzt benutzt man ununterbrochen seine Manawaffe. Da die Manablume einen automatisch mit Manatränken versorgt, sobald das Mana leer ist und die Sonden des Zerstörers nun automatisch Sterne fallen lassen, sollte man keine Schwierigkeiten mit Manamangel haben. Da nun eine sehr große Anzahl von Projektilen entsteht, welche von den Wänden des kleinen Kastens abprallen, bekommt der Zerstörer viel Schaden, wenn er durch den Kasten kommt. Seine Sonden sollten diesem Projektilhagel auch nicht lange standhalten. Benutzt man die Manawaffe magische Harfe, ist diese Taktik am effektivsten und sie eignet sich auch am besten dafür, den Boss mehrere Male zu besiegen. Auch kann man dies mit Herz- und mit Sternenstatuen machen.