Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5

Luminit

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DesktopversionKonsolenversionMobilversion Desktop-/Konsolen-/Mobil-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Desktop-, Konsolen-‌ und Mobilversion von Terraria gültig.
Luminit
  • Luminit (Inventargrafik)Luminit (alte Inventargrafik)
  • Luminit (platziert)
Auto-Benutzen
Stack digit 9.pngStack digit 9.pngStack digit 9.png
Eigenschaften
Typ
PlatzierbarJa (1 breit × 1 hoch)
Ben.geschw.15 (Sehr schnell)
Tooltip‚Ein Kiesel des Himmels‘
SeltenheitSeltenheitsstufe: 10
Verkaufen3000*30
Erforschen100 erforderlich

Luminit (engl. Luminite) ist ein Hardmode-Erz, das ausschließlich vom Mondherrn, in Stapeln von 70–90 (90–110), fallen gelassen wird. Es wird u. a. dazu verwendet, Luminitbarren herzustellen, welche dann für die Herstellung zahlreicher Endgame-Gegenstände, wie z. B. Werkzeuge und Rüstung aus Sonnen-, Nebula-, Vortex- und Sternenstaubfragmenten, verwendet werden können.

Um alle Gegenstände einmal herstellen zu können, werden 1.268 Luminit benötigt. Dies erfordert das Besiegen des Mondherrn etwa 15–19 / 12–15 Mal.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwendet für[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alle Gegenstände, die aus Luminit hergestellt sind, produzieren ein sanftes Leuchten, auch wenn man über ihnen Mode-Gegenstände ausgerüstet hat.

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Leere-Monoliths zu verkaufen bringt 175000*1750 (233.33%) mehr ein, als die benötigte Anzahl von Luminit oder einer gleichwertigen Anzahl an Luminitbarren zu verkaufen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.4.2.1: Ein Problem, bei dem Luminit und Luminit-Ziegel beim abbauen Dreckgeräusche anstelle von Erz-/Metallgeräuschen gemacht haben, wurde behoben.