Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5

Mondportalstab

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DesktopversionKonsolenversionMobilversion Desktop-/Konsolen-/Mobil-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Desktop-, Konsolen-‌ und Mobilversion von Terraria gültig.
MondportalstabLunar Portal Staff
  • Mondportalstab (Inventargrafik)
Stack digit 1.png
Eigenschaften
Typ
Schaden50 (Beschwörung)
Rückstoß7,5 (Sehr stark)
Mana10
Ben.geschw.30 (Durchschnittlich)
Proj.geschw.14
TooltipBeschwört einen Wächter
Beschwört ein Mondportal, das mit Lasern auf deine Feinde feuert
SeltenheitSeltenheitsstufe: 10
Verkaufen100000*10
Erforschen1 erforderlich
Erstellt Projektil
  • Mondportal
    Mondportal
  • Mondportallaser
    Mondportallaser
Das Mondportal, wie es einen Gegner angreift.

Der Mondportalstab (engl. Lunar Portal Staff) ist eine Hardmode-, Post-Mondherr-Wächterbeschwörungswaffe, welche ein schwebendes Mondportal beschwört. Dieses verbleibt für maximal zwei Minuten an der gleichen Position und feuert einen durchgehenden Strahl auf Gegner, die sich innerhalb von 60 Feldern befinden. Wie alle anderen Wächter wird das Mondportal in Bezug auf die Günstlingskapazität nicht mitgezählt. Der Mondportalstab wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:9 (11,11 %) vom Mondherrn fallen gelassen.

Die beste Modifikation ist Rücksichtslos. Mythisch verleiht zwar mehr Boni, diese beeinflussen aber hauptsächlich die Beschwörung statt des eigentlichen Günstlings. Zudem können Günstlinge keine kritischen Treffer austeilen. Der einzige nennenswerte Vorteil von Mythisch gegenüber Rücksichtslos liegt im höheren Rückstoß.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Mondportal kann nicht durch Blöcke hindurch angreifen.
  • Es kann an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm beschwört werden und verströmt stets etwas Licht.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:Minions