Diese Seite enthält womöglich Darstellungs- oder Formatierungsfehler!
Sie wurde im Zuge der Wiki-Zusammenführung von der Seite Palladiumerz importiert und noch nicht angepasst. Mitunter sind Bilder, Links oder Vorlagen eingebunden, die in diesem Wiki nicht verfügbar sind.
PalladiumerzPalladium Ore
Eigenschaften
Typ
Platzierbar Tango Tick1.png
Ben.geschw.15 (Sehr schnell)
Seltenheit Rarity color 3.png
Verkaufen900*9
Erforschen100 erforderlich

Das Palladiumerz ist ein seit Update 1.2 hinzugefügtes Material zum Craften. Man benötigt mindestens 100% Spitzhackenkraft (Geschmolzene Spitzhacke oder Räuberhai), um es abzubauen. Aus den Erz selbst kann man nur 2 Items herstellen. Die Palladiumbarren und die Palladium Säulen. Palladium ist die Alternative zum bisher altbekannten Kobalt. Das bedeutet, Palladium ist ein Hardmode Erz und wird durch die Zerstörung von Dämonenaltaren und Crimsonaltaren öfter auf der Karte erscheinen. Palladium erkennt man besonders gut an der "stechend" orangenen Farbe, ähnlich wie die von Kupfererz, womit man es nicht verwechseln sollte.

Palladium ist das häufigste Hardmode-Erz.

Palladiumerz findet man am Besten durch das Öffnen der Karte, da es beim Zerstören von Dämonenaltaren oder Crimsonaltaren in die Welt hinein geschlagen wird; besonders auf den rechten und linken Seiten des Hellevators wird man oft fündig (diese Methode wird von vielen Spielern als cheaten angesehen, daher auf Servern lieber den Admin fragen).

Crafting

Resultat Benötigt Crafting Station
Palladium Bar.png Palladiumbarren 3 Furnace.png
Palladium Column.png Palladium Säule 1 Stone Block.png 1 Furnace.png

Bilder

Geschichte

1.4.0.1:

  • Item-Sprite aktualisiert.

1.3.0.1:

  • Tile-Sprite aktualisiert.

1.2.3:

  • Stapelgröße von 99 auf 999 erhöht.

1.2:

  • Hinzugefügt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-NC-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.