FANDOM


Der Sternenumhang ist ein Accessoire, welches von Mimics fallen gelassen wird und dazu dient dem Spieler bzw. Träger zu schützen sobald dieser verletzt wird. Dabei spawnen über dem Träger drei Sterne, die sofort zu Boden fliegen, um in die Nähe von ihm einzuschlagen. Das hat den Vorteil das Gegner, die von diesen Sternen getroffen werden, ca. 30 Schadenspunkte erleiden. Bei diesem Prozess werden keine Manapunkte verbraucht. Zudem funktioniert der Sternenmantel auch unter der Erde, wobei die Geschosse sich durch feste Blöcke bewegen können sobald sie auf der Höhe des Spielers sind und schließlich einschlagen. Abgesehen davon ist dieses Accessoire trotzdem nicht immer hilfreich, da es pro "Anwendung" nur drei Projektile spawnen lässt und erst wieder funktioniert sobald der Spieler aus dem "Schutzmodus" heraus ist.

Der Sternenumhang entfaltet seine Kraft sobald der Träger entweder von Monstern angegriffen wird, Fallschaden nimmt, ertrinkt oder von Dornen, Fallen und Blöcken verletzt wird.

Anmerkung

  • Die Sterne, die bei diesem Prozess abgefeuert werden, ähneln stark denen der Sternenwut.
  • Der Sternenumhang ist Bestandteil des Sternenschleiers

Geschichte

  • 1.1: Hinzugefügt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.