Qualität dieses Artikels: 0/5
Qualität dieses Artikels: 0/5
Qualität dieses Artikels: 0/5
Qualität dieses Artikels: 0/5
Qualität dieses Artikels: 0/5

Untergrundhütte

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zusammenführung der Wikis von Gamepedia und Fandom
Zusammenführung der Wikis von Gamepedia und Fandom
Diese Seite enthält womöglich Darstellungs- oder Formatierungsfehler!
Sie wurde im Zuge der Wiki-Zusammenführung von der Seite Untergrundräume importiert und noch nicht angepasst. Mitunter sind Bilder, Links oder Vorlagen eingebunden, die in diesem Wiki nicht verfügbar sind.
Datei:Doppel Untergrundhaus.png
2 Untergrundhäuser an einer Stelle

Manchmal findet man Räume im Untergrund, diese bestehen meist aus einer verwinkelten Struktur aus Holz und Türen, in der sich Holzbalken und Plankenwände befinden. Die Räume können alle möglichen Statuen, bzw. allgemein Objekte wie Sägewerke, Großvaters Uhren, Eisenambosse, Schleifstationen oder Pianos enthalten. In der Regel ist in solch einem Raum auch immer eine Goldtruhe zu finden. Die Goldtruhen enthalten meist die gleichen Items, wie die, die man in ganz normalen Höhlen finden kann. (z.B. Münzen oder Bomben)

Diese Räume können zu NPC Häusern umgebaut werden. Das ist aber nicht zu empfehlen, da ein NPC im Untergrund, falls er die Tür öffnet, von Monstern attackiert und getötet werden kann. Ausserdem sind NPCs an der Oberfläche leichter zu erreichen.

Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Untergrundräume bieten dem Spieler Ressourcen an, sollte ihm im Untergrund mal das Holz ausgegangen sein.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1.3: Untergrundräume wurden erweitert.Unter anderem:Untergrundräume im Schneebiom sind aus Borealholz,die im Dschungel aus Mahagoni.Sie sind größer und umfangreicher geworden.
  • 1.1: Hinzugefügt.

[INFO] Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier geht es zum englischen (vollständigen) Artikel.