Terraria Wiki
Terraria Wiki
ReedemBot (Diskussion | Beiträge)
K (Removed translation project templates and other cleanup.)
K ({{Biom}} fix, added en interwiki link.)
Zeile 43: Zeile 43:
 
*[[Bone/de|Knochen]] (wird von besiegten [[Angry Bones/de|Wutknochen]] und [[Dark Caster/de|Schwarzen Magiern]] fallen gelassen)
 
*[[Bone/de|Knochen]] (wird von besiegten [[Angry Bones/de|Wutknochen]] und [[Dark Caster/de|Schwarzen Magiern]] fallen gelassen)
   
{{biomes/de}}
+
{{Biome}}
  +
[[en:Verlies]]

Version vom 20. Juli 2018, 20:23 Uhr

BiomeBannerDungeon.png

Das Verlies ist eines der schwierigsten Gebiete einer Terraria-Welt. Es ist entweder auf der Linken oder Rechten Seite der Karte,es ist immer gegenüber des Dschungel und kann aus blauen, grünen oder pinken Ziegeln bestehen. Das Spiel generiert die Farbe der Ziegel zufällig bei der Erstellung der Welt.

Ein Alter Mann bewacht den Eingang. Wenn man ihn in der Nacht anspricht, verwandelt er sich in den Boss-Gegner Skeletron. Man sollte das Verlies nicht betreten, bevor Skeletron besiegt wurde. Wenn man es versucht, wird der Spieler von mehreren Skeletron-Schädeln verfolgt, die ihn mit ihrer Wirbel-Attacke angreifen. Während des Tages können sie den Spieler mit einem Angriff töten, in der Nacht hingegen werden sie den Spieler normal schädigen und so lange jagen, bis er tot ist.

Es gibt einige Gegenstände, dir nur in Kisten vorkommen, die in Verliesen stehen. Man kann mit hoher Wahrscheinlichkeit Kisten und Lebenskristalle in Verliesen finden. Während man Bücher, Wasserkerzen und Stacheln findet kann man mit etwas Glück einen Wasserbolzen finden. Diese können mit einem Hammer oder mit einer Spitzhacke eingesammelt und als Einrichtung verwendet werden.

Wasserbolzen im Verlies.

Dieses Video zeigt das Innere eines Verlieses - [[1]]

Datei:3chests.png

Ein Spieler findet 3 Kisten in einem Verlies.

Datei:Dungeonex.png

Der Verlies-Eingang, bewacht vom Alten Mann.

Monster in einem Verlies

Gegenstände in einem Verlies

Einzigartige Gegenstände in einem Verlies

Einzigartige Materialien in einem Verlies